logo planerzirkel architects

lkw werkstatterweiterung
wad werner

bremen

[ realisierung 2018 ]

 

 

Erweiterung der bestehenden LKW Werkstatt um zwei Achsen für die WAD - Werner Automobil-Dienste GmbH

Die heute üblichen Betriebsabläufe führen zu prozeßlichen Erweiterungen und damit längeren Standzeiten der Fahrzeuge. Es sind daher weitere Reparatur-/Wartungsstände nötig geworden.

Die Außengestaltung des Neubaus richtet sich nach dem vorhandenen Hauptgebäude. Der Anbau steht in direkter Verlängerung des vorhandenen Gebäudes, mit der gleichen Gebäudetiefe und Attikahöhe wie das vorhandene Gebäude selbst. Seine Außenfassade besteht aus micro-linierten Sandwichelementen in gleicher Farbe und ähnlicher Struktur wie am vorhandenen Bau. 

Die je 2 Sektionaltore an den beiden Schmalseiten ermöglichen eine Durchfahrt mit dem Kunden-LKW. Es werden 2 Arbeits- / Wartungsgruben eingebaut.